Fachzeitschrift >

Was können wir einem adipösen Kind und seiner Familie anbieten?

Adipositas |

Die Abteilung für pädiatrische Endokrinologie, Diabetologie und Adipositas des CHUV in Lausanne betreut übergewichtige Kinder sowohl in Gruppenprogrammen (Diskussionsgruppen und angepasste körperliche Betätigung) als auch individuell. Die Programme werden dem Alter angepasst (jeweils Gruppen von 2–6-, 7–12- und 13–18-jährigen Kindern) und dauern zwei Monate bis ein Jahr.

Weitere Informationen

Autoren/Autorinnen
Sylvie Borloz, Diététicienne dipl. HES, Chargée de projet Division d’Endocrinologie, Diabétologie et Obésité pédiatrique Département Médico-Chirurgical de Pédiatrie Hôpital de l’Enfance de Lausanne (CHUV)

Ch. Moser

B. Crottet

S. Van Beirs

S. Krayenbuhl

A. Balz

E. Elowe-Gruau

M. Decarli-Diserens

J. Puder

Michael Hauschild