News >

SGP-Tarifdelegierte

Jahresberichte |

Jahresbericht 2019

Laure Ziegler

Tarif 2019 – aktueller Stand

TARDOC beim Bundesrat

Die FMH und die Vereinigung der Versicherer Curafutura haben dem Bundesrat am 12. Juli 2019 gemeinsam die Tarifstruktur zur Konsultation unterbreitet. Die MTK (Medizinaltarif-Kommission UVG) befürwortet die Struktur, hat den TARDOC jedoch nicht offiziell unterbreitet. Dieser neue ambulante Tarif wurde mit den verschiedenen Fachgesellschaften im Verlaufe der letzten drei Jahre ausgearbeitet. Es handelt sich um einen Tarif für ambulante Leistungen, deren Zahl von 4’600 auf 2’700 Positionen reduziert wurde. Jeder Tarifpartner hat einen Vorschlag gemacht, um schlussendlich einen kostenneutralen Tarif zu erreichen. Das BAG (Bundesamt für Gesundheit) ist mit der Analyse des TARDOC beauftragt, wird diese jedoch nicht vor dem Sommer 2020 beenden. Für die FMH scheint damit die Einführung vor 2021 unwahrscheinlich.

Auswirkungen des Tarifs 1.09BR

Mit dem Einführen de Tarifs 1.09BR am 1.1.2018 wurden anch Angaben des Bundesrates Ersparnisse im Bereiche der obligatorischen Krankenversicherungen in der Höhe von ca. 500 Millionen Franken erreicht. Die Kosten haben 2018 gegenüber 2017 um 119 Millionen Franken abgenommen, während in den vorangehenden Jahren eine jährliche Zunahme von 400 Millionen Franken zu verzeichnen war. Dies entspricht dem vom Bundesrat gesteckten Ziel. Man wird evaluieren müssen, ob diese Ersparnisse auch in kommenden Jahren anhalten werden.

Verfügbare Statistiken

Die FMH stellt den Tarifdelegierten der verschiedenen Fachgesellschaften und insbesondere der SGP seit 2019 Tarifstatistiken zur Verfügung, in einer leicht anzuwendenden, niuvidence genannten Software. Diese Zahlen, bestehend aus sämtlichen von Ärzten an die Versicherer ausgestellten Rechnungen, werden durch die kantonalen Trustcenters übermittelt (noch fehlend die Zentralschweiz und der Kanton Waadt). Dies erlaubt es, Vergleiche zwischen den Kantonen und zwischen Erstversorger zu ziehen, und die zeitliche Entwicklung der Tarifpositionen zu beurteilen. Die Daten dürfen nicht publiziert werden. Die Software ist in Entwicklung und die Tarifdelegierten können ergänzende Daten vorschlagen.

Quellen

https://tardoc.ats-tms.ch
www.bagadmin.ch
www.fmh.ch