ProRaris, Allianz Seltener Krankheiten – Schweiz, ist das Sprachrohr der Menschen mit Seltenen Krankheiten in der Schweiz. Die Allianz wurde 2010 gegründet, heute sind ihr 47 Patientenorganisationen und mehr als 60 isolierte Kranke angeschlossen. ProRaris ist politisch und wirtschaftlich unabhängig und ist ihrerseits Mitglied von Eurordis, der europäischen Organisation für Seltene Erkrankungen. Neben der FMH und weiteren Organisationen ist ProRaris Gründungsmitglied der unter der Federführung von Nationalrätin Ruth Humbel im August 2011 gegründeten IG Seltene Krankheiten.

Weitere Informationen

Autoren/Autorinnen
ProRaris, Alliance Maladies Rares, Allianz Seltener Krankheiten, Alleanza Malattie Rare