News >

EAP

Jahresberichte

Jahresbericht 2021

Autorin Christine Aebi-Ochsner

Organisation: European Academy of Paediatrics, Paediatric Section of U.E.M.S. (Union Européen des Médecins Spécialistes) www.uems.eu/about-us/medical-specialities

Delegierte Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie 

Primary Care: Corinne Wyder
Tertiary Care: Christine Aebi-Ochsner

Exekutiv Kommitee

President: Prof. Adamos Hadjipanayis, Larnaca, Cyprus
EBP Chairman: Dr. Robert Ross Russell, Cambridge, UK, bis 2021 / Liviana da Dalt, Italien, seit 2022
Secretary General: Prof. Ann De Guchtenaere, De Haag, Belgium
Treasurer: Prof. Arunas Valiulis, Vilnius, Lithuania
EBP Treasurer: Dr. Károly IIly, Utrecht, The Netherlands
Chair Primary Care: Prof. Zachi Grossman, Tel Aviv, Israel
Youg EAP Chair: Dr. Ivan Bambir, Croatia
Chair Secondary-Tertiary Care: Prof. Berthold Koletzko, Munich, Germany
Executive Director: Dr. Stefano Del Torso, Padova, Italy
https://www.eapaediatrics.eu/about/executive-committee/

Liviana da Dalt mit 100% der Stimmen gewählt anlässlich der Generalversammlung vom 04.12.2021 als Nachfolgerin von Robert Ross Russell.

2021 war wie schon 2020 geprägt von den Einschränkungen der Covid 19 Pandemie. Intensiv wurden Pro- und Contra der Impfung bei Kindern und Jugendlichen diskutiert. Obwohl die Erkrankung oft milde verläuft in diesen Altersgruppen, wurde angesichts der psychologischen und sozialen Auswirkungen (1.5 Milliarden Kinder und Jugendliche konnten die Schule über längere Zeit nicht besuchen) eine Impfempfehlung abgegeben nach Berücksichtigung ethischer und kultureller Gesichtspunkte.

Treffen

Obwohl anfänglich hoffnungsvoll analog geplant, konnten die Treffen nur digital durchgeführt werden, leider auch das Springmeeting in Kreta, an dem 13 Teilnehmer physisch anwesend waren, es nahmen 116 digital teil. Auch das Wintermeeting, das eigentlich einmal jährlich in Brüssel stattfindet, konnte nicht an Ort durchgeführt werden. Die Generalversammlung fand am 04.12.2021 statt mit Wahlen und Berichten aus der Arbeitsgruppe primary bis tertiary care.

Ausstehende, 2022 durchzuführende virtuelle Meetings

Strategic advisory board meetings Januar und Februar:

11.01.        Young EAP
20.01.        Medicine for children
26.01.        Choosing wisely
03.02.        Eprasnet
09.02.        Ethics
15.02.        Rare diseases
24.02.        Adolescent medicine and health

Trotz der Einschränkungen durch die Pandemie konnten einige Projekte erfolgreich vertieft und weitergeführt werden, zu erwähnen ist die Grundweiterbildung «Core Curriculum Pädiatrie», eine internetbasierte Weiterbildung für Kinderärzte. Im Oktober 2021 konnte zum 3.Mal das EAP Examen durchgeführt werden, an dem über 200 Weiterzubildende teilnahmen. Ebenfalls zu erwähnen ist unter anderem die Akkreditierung des «Syllabus» betreffend Training in Neonatology, ein Vorbild für eine qualitativ hochstehende Weiterbildung. Sie entspricht weitgehend dem schweizerischen Konzept der Weiterbildung in Neonatologie.

Meetings:

Springmeeting Malta, 13.05. bis 15.05.2022

EAPS
9.Kongress der European Academy of Paediatric Societies
07.10. bis 11.10.2022
Barcelona, Spanien

Korrespondenzadresse:

Prof. Dr. med. Christine Aebi-Ochsner
Fachärztin Kinder- und Jugendmedizin
Spez. Endokrinologie und Diabetologie
EndoDia Center (MedIn)
Bahnhofplatz 2c, 2502 Biel/CH
aebi.endodia@hin.ch