News >

Weiterbildungskommission

Jahresberichte

Jahresbericht 2023

Mitglieder der Weiterbildungskommission:

  • Johannes Wildhaber, Freiburg, Präsident Weiterbildungs- und Prüfungskommission, Vertretung pädiatrie schweiz im Vorstand des SIWF
  • Nadja Bajwa, Genf, Spital
  • Martine Bideau, Onex, Praxis
  • François Cachat, Vevey, Spital
  • Andrea Duppenthaler, Bern, Vertretung pädiatrie schweiz in der Titelkommission des SIWF
  • Helena Gerritsma Schirlo, Aarau, Vertreterin Kinderärzte Schweiz
  • Alexandra Jäggi, Freiburg, Praxis
  • Julian Jakob, Bern, Vertretung der Assistenzärzt:innen
  • Oskar Jenni, Zürich, Verantwortlicher pädiatrie schweiz für die Visitationen
  • Henry Madlon, Münsterlingen, Spital
  • Cosette Pharisa, Freiburg, Arbeitsgruppe Entrustable Professional Activities EPAs
  • Daniel Trachsel, Basel, Vertretung pädiatrie schweiz in der Weiterbildungsstättenkommission des SIWF

Die Kommission hat sich zu einer Präsenz- und einer Zoom-Sitzung getroffen. Wie schon im vergangenen Jahr sind die Themen breit gefächert und anspruchsvoll.

Eckpunkte

  • Das Thema Neureglung der Titelsystematik beim SIWF mit der Verselbständigung der Schwerpunkte beschäftigte die Kommission auch in diesem Jahr.
  • Die „Leitlinien für die Praxisassistenz“ wurden von der Arbeitsgruppe fertiggestellt und zuhanden des Vorstands verabschiedet.
  • Im Rahmen der Akkreditierung 2023-2025 aller Weiterbildungsgänge in Humanmedizin wurde die Selbstevaluation eingereicht und im Rahmen eines Expertenroundtables diskutiert.
  • Die Entrustable Professional Activities EPAs wurden von der Arbeitsgruppe fertiggestellt und zuhanden des Vorstands verabschiedet.
  • Der Antrag für die Unterstützung der Schaffung eines Schwerpunktes pädiatrische Rehabilitation wurde angenommen.
  • Der Antrag für eine obligatorische strukturierte Weiterbildung Kinderschutz wurde angenommen. Das Weiterbildungsprogramm muss zu gegebener Zeit angepasst werden.
  • Die Bildungsplattform pädiatrie schweiz wurde im Frühling aufgeschaltet. Die Plattform bleibt ein Leuchtturmprojekt; sie soll Schritt für Schritt zu einer effizienten und strukturierten Wissensvermittlung avancieren.
  • Ein wichtiges Thema war und bleibt die Nachwuchsförderung.

Ich danke allen Kommissionsmitgliedern für die äusserst gute und wertvolle Zusammenarbeit. Die Weiterbildung befindet sich im stetigen Wandel, neue Herausforderungen werden auf uns alle zukommen. Gehen wir sie gemeinsam an!

Korrespondenzadresse

johannes.wildhaber@h-fr.ch