Fachzeitschrift >

Editorial

Umwelt |

Ein Kind wächst und entwickelt sich, indem es imitiert und sich aktiv durch seine Umgebung anregen lässt. Passiv prägen alle möglichen Einflüsse sein Leben, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Das Kind lernt, Entscheidungen zu treffen, und unter der Lenkung seiner Eltern wird es ein aktives Mitglied der Gesellschaft. Nebst seinem direkten Umfeld gewährleisten seine Lebensbedingungen das Entwicklungspotential des Kindes.

Weitere Informationen

Autoren/Autorinnen
Nicole Jundt Herman