Über uns >

Jahreskongress 2024

6.-7. Juni 2024 in der Messe Luzern

Werfen Sie einen Blick auf das Programm und melden sich bereits heute an. Sie profitieren bis am 30. April 2024 von Frühbucherpreisen. Für spätere Anmeldungen gilt eine Preiserhöhung von CHF 30.- für alle Kategorien.

Programm
Anmeldung


Die Frist für die Einreichung von Abstracts war bis am 18. Februar 2024.


Der Jahreskongress 2024 in der Messe Luzern widmet sich den drei Schwerpunktthemen «Optimaler Start für die zukünftige Gesundheit», «Digitale Transformation und künstliche Intelligenz», «Pandemie und Epidemie» mit je einer Plenarsitzung pro Thema.

Für den Plenarvortrag zu Pandemien und Epidemien konnten wir drei exzellente Rednerinnen gewinnen:

PD Dr. med. Christiane Eberhardt, Leiterin des Zentrums für Vakzinologie der Universitätskliniken in Genf, wird über die faszinierenden Entwicklungen und die neuen RSV-Impfungen sprechen, die seit Herbst 2023 in ersten Ländern weltweit im Einsatz sind.

Prof. Olivia Keiser, Biologin und Epidemiologin am Institut für Global Health in Genf, wird über Modelle sprechen, die Pandemien und Epidemien möglicherweise wie Wettervorhersagen in der Zukunft vorhersagen können.

Prof. Dr. med. Suzanne Suggs, Professorin für Sozialmarketing und Gesundheitskommunikation an der Università della Svizzera Italiana in Lugano, wird über den Einfluss des Menschen in Pandemien und Epidemien sprechen und die Frage beantworten, ob und wie wir durch Kommunikation unser Gesundheitsverhalten beeinflussen können.


Der Jahreskongress 2024 ist als hybride Veranstaltung geplant, bei welcher die Vorträge aus dem Plenarsaal live gestreamt werden. Unseren Partnern aus der Industrie bieten wir wieder verschiedene Werbemöglichkeiten zu guten Konditionen. BBSCongress ist wie immer Ihr Ansprechpartner, peter.salchli@bbscongress.ch.

Reservationsformular Industrie