News >

Vergabe des Aleksandrowicz Award

Preisverleihungen

pädiatrie schweiz schreibt 2022 zum ersten Mal den Aleksandrowicz Award aus.

In den späten 1950er Jahren wurde ein junges israelisches Kind von Professor Guido Fanconi (1892-1979) am Kinderspital in Zürich lebensrettend behandelt. Dank der Professionalität und des Humanismus von Prof. Fanconi konnten die Eltern eine Therapie für ihr todkrankes Kind beginnen. Als Zeichen dieser Dankbarkeit hat die Familie Aleksandrowicz einen Preis zur Unterstützung junger Kinderärzt:innnen in der Schweiz gestiftet.

Mit der Preissumme von CHF 5’000.- wird entweder ein pädiatrisches Forschungsprojekt in der Schweiz oder die Teilnahme an einer pädiatrischen Weiterbildung (z.B. Masterclass) eines:r angehenden Kinderarztes:ärztin (Alter: < 35) unterstützt. Eingabefrist ist der 31. März 2022.

Call for entries for the SGP/SSP Aleksandrowicz Award 2022