Formation continue >

Gehen verstehen

Zusatzmodul neuroorthopädische Patienten: Verstehen der biomechanischen Voraussetzungen und der Dynamik des Gehens

Zusatzmodul neuroorthopädische Patienten: Verstehen der biomechanischen Voraussetzungen und der Dynamik des Gehens

Inhalte: Motorische Gangentwicklung des CP Kindes: Untersuchungen Besonderheiten wo sind die Unterschiede? Erste Erkennungszeichen – wie das Kind am besten für die Gangfunktionen fördern? Kritische Überprüfung der bisherigen Untersuchungen und Therapien bei Kindern mit spastischer Cerebralparese: im Kauergang gehen: Ja/nein?, Botox, Galileo, Trainingstherapie, Lokomat, NF-Walker etc.