Formation continue >

Essentials and Add ons –sinnvolle ADHS-Diagnostik

Bei der Diagnose eines ADHS handelt es sich um eine dynamische Diagnose mit Leitsymptomen, die sich im Verlauf des Kleinkindesalter über das Kindergarten- und Schulalter bis hinein in die Jugend und Adoleszenz stetig wandeln und weiter entwickeln. Dabei können sich Symptome aggravieren, abmildern, weiter entwickeln, neu hinzukommen oder sich natürlich im besten Fall
auflösen. Dieser stete Wandel stellt nicht nur die Kinder und Jugendlichen selbst, sondern natürlich auch das familiäre Umfeld und die Schule vor grosse Herausforderungen und erfordert von Therapeuten und abklärenden Institutionen in der Begleitung
und Diagnostik eine hohe Flexibilität und Anpassung.

Diese Veranstaltung musste aufgrund der COVID-Situation auf März 2021 verschoben werden. Weitere Informationen folgen.

Anmeldung

Groupe de cours

Date

Événement

Lieu

Credits