Fortbildung >

Einführungskurs Zürcher Neuromotorik-2

Die Zürcher Neuromotorik ist ein bewährtes Untersuchungsinstrument für die standardisierte
Beurteilung der neuromotorischen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Sie prüft einerseits rein
motorische Fähigkeiten und andererseits mit adaptiven Aufgaben motorische Fertigkeiten. Dabei
werden die Leistung wie auch die Bewegungsqualität erfasst.